“Erfolgreicher Betriebsbesuch von einigen jungen Schuler aus dieser Regio, Projekt: Weert on Stage”

Weert on Stage 28feb19 bewerkt Erfolgreicher Betriebsbesuch von einigen jungen Schuler aus dieser Regio. Sie bekamen einen Demonstrationsfilm zu sehen und Introduktion über unsere Firma und Sortieranlagen. Weiterhin einen Rundgang durch den Betrieb und eine Demonstration von der Xcalibur optischen Sortieranlage. Wir hoffen die Schuler fanden es interessant und haben jetzt eine Impression vom Beruf Maschinenbauer. Wir brauchen in unsere Branche viele begeisterte junge Menschen. Wir danken die Organisation von "Weert on Stage" und Herr Guy Somers von Werk en vakmanschap.

 

 

 

"Zufrieden Rückblick auf eine sehr erfolgreiche Messe."

 

Mit unser Team können wir zufrieden Zurück blicken auf eine sehr Erfolgreiche Messe! Herzlichen Dank an allen, die mit uns unser 15-jähriges Jubileum gefeiert haben auf der Interpom Primeurs 2018. Wir haben Ihre Anwesendheid sehr geschätzt. Selbstverständlich sind wir in 2020 wieder auf der Messe anwesend.

 Interpom2018 Team klein

 

banner interpom primeurs 2018 960x150px

OptiServe BV feiert 15-Jähriges Jubiläum auf Interpom Primeurs 2018!

 

Dieses Jahr existiert OptiServe 15 Jahre und dies möchten wir gerne mit Ihnen feiern!
logo Optiserve 15 jaar transparant
 
Daher freuen wir uns, Sie zu unserem Stand auf der Interpom Primeurs 2018 einzuladen, wo Sie den neuesten Xcalibur 720 mit eigenen Augen bewundern können. Gerne informieren wir Sie auf der Messe über seinen einzigartigen Leistungen und wie der Xcalibur die Erträge Ihres Produktionsprozesses verbessern kann, weil die Sortierergebnisse außerordentlich gut sind. 

Foto deel stand leeg1
 
Damit hat OptiServe die Norm in der „Welt der Sortierung“ für immer geändert!
 
Auf unser Stand, Nummer 1122, Halle 1, Kortrijk XPO möchten wir gerne mit Ihnen das Glas heben!
 
 
Für weitere Info schauen Sie bitte auf: 

Aus den Xcalibur Demotagen wurde der Demomonat!

 

OptiServe hat all seine Kunden und potenziellen Kunden in seine Vorführhalle nach Maarheeze eingeladen, um vom 16. Oktober bis einschließlich 6. November 2017 das Produkt von OptiServe, den Xcalibur kennenzulernen und auszuprobieren. Xcalibur ist die innovativste optische Sortiermaschine mit außergewöhnlichen Sortierergebnissen. Während dieser Vorführungstage wurden den Besuchern alle innovativen Eigenschaften dieser Maschine näher erläutert. Dabei bekamen die Verarbeiter der Food-Industrie aus dem In- und Ausland, die wir während dieses Zeitraums willkommen heißen durften, die Möglichkeit, sich von dem Sortierergebnis bei ihrem Produkt, unter Beachtung der individuellen Produkteigenschaften und Wünsche, zu überzeugen. Aufgrund der großen Aufmerksamkeit und der hohen Anzahl der Besucher bei OptiServe wurde der Zeitraum noch einmal um zwei Wochen verlängert, sodass man von einem Vorführungsmonat sprechen kann!

 

Xcalibur exceptional sorting results 0 lr
Die Vorführungen mit dem Xcalibur boten den Food-Verarbeitern nicht nur viele interessante Einsichten, sondern OptiServe bekam auch die Bestätigung der ausgezeichneten Ergebnisse, die die Maschine liefert.
 
Aufgrund seiner umfangreichen Erfahrungen erhielt OptiServe viele Komplimente von seinen Besuchern. Vor allem die zukünftigen Kunden fanden die Präsentation überaus erfrischend: 
 
„Endlich mal eine Firma mit einer anderen Vision, die die Dinge aus einem für mich ganz neuen Blickwinkel beleuchtet, weil der Xcalibur nämlich auf eine völlig andere Art sortiert.“

„Die Maschine entfernt gescannte Defekte mit äußerst hoher Genauigkeit – und das, obwohl sich kaum gute Produkte zwischen den defekten Produkten befanden. Es gibt keine bessere Art des Sortierens!“

„OptiServe verfügt über ein professionelles und motiviertes Team mit umfangreichen Kenntnissen von Sortiertechniken, ein Team, das wirklich hinter seinem Produkt steht.”

„OptiServe hat wirklich an alles gedacht und dabei sogar Probleme lösen können, von denen wir unbewusst schon lange angenommen haben, dass sie zum optischen Sortieren dazugehören …“
 
Woher kommt das? OptiServe hat dank seiner Erfahrung mit den unterschiedlichen Marken immer die Verbesserungen bei den einzelnen Marken miterlebt. Dank der jahrelangen Expertise mit gebrauchten Maschinen haben die Mitarbeiter von OptiServe ihre einzigartigen Kenntnisse erworben.
Außerdem hat OptiServe seine Vision zu folgenden Themen mit seinen Besuchern geteilt:
   - Patentiertes „intelligentes Ausblasen“
   - Kapazitätserhöhung dank höherer Geschwindigkeit
   - Lineare Längenmessung
   - Nach Länge und Größe sortieren
   - Umgekehrtes Sortieren (gute Produkte ausblasen statt der defekten)
   - Stabilität des Sichtsystems
   - Verfügbarkeit von Daten und Feedback (OPC-UA)
   - Nachhaltigkeit und Luftverbrauch
   - Hygiene und Wartungsfreundlichkeit
 
Dass OptiServe seinen Vorführungszeitraum auf einen Monat verlängert hat, sagt schon genug über das Interesse, das dem Unternehmen entgegengebracht wurde. Außerdem haben noch einige Firmen angegeben, dass sie der Einladung zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Monat folgen werden!
 
Aufgrund der vielen positiven Reaktionen und der überaus interessanten „Leads“ erwartet OptiServe, dass noch viele tolle Menschen und erfolgreiche Unternehmen den Xcalibur kennenlernen werden und dieser somit einer glanzvollen Zukunft entgegensieht!
 
 
 

Xcalibur beweist einzigartige Fähigkeiten bei führenden europäischen Pommes frites Hersteller!!

 

OptiServe kann Ihnen voll Stolz mitteilen, dass der Xcalibur sein einzigartiges Können bei einem der größten Pommes-Frites-Verarbeiter Europas bewiesen hat. Die Sortierergebnisse waren außerordentlich gut. Damit hat OptiServe die Norm in der „Welt des Sortierens“  dauerhaft verändert!

 

OptiServe Xcalibur 002

 

Vor zwei Jahren hat OptiServe auf der Interpom Primeurs in Kortrijk, Niederlande, einen Preview auf den Xcalibur, die neueste Generation von Sortiermaschinen, präsentiert. Dieses Jahr wurde die erste Maschine bei einem europäischen Marktführer für Pommes Frites erfolgreich installiert. Dort hat die Maschine die vorab gestellte Zielsetzung weit übertroffen, ein Beweis dafür, dass der Markt reif ist für den Xcalibur. Im November präsentierte OptiServe den neuen Pommes-Frites-Sortierer wiederum auf der Interpom Primeurs. Auch diese Maschine wurde schon verkauft!!

 

 OptiServe Xcalibur 001

Die Herren Barthel, Kuijten, Morthorst, van Kasteren, Schulze und Schmidt von der Firma Agrarfrost GmbH und OptiServe BV stoßen gemeinsam auf diese neue Investition an.  Agrarfrost in Oschersleben kann die Lieferung des bestellten Kraftprotzes Xcalibur kaum erwarten.

 

Was diese Maschine von anderen unterscheidet, ist vor allem das Sortierergebnis und dass sie damit für eine entscheidende Verbesserung im Herstellungsprozess sorgt.  Und das Besondere am Xcalibur ist das „Intelligent Puffing": Die Maschine scannt und erzeugt realistische Bilder der Kartoffelprodukte auf dem Transportband und somit weiß das System genau, wie die Pommes Frites auf dem Transportband liegen. Dank dieses einzigartigen Systems werden die auszusortierenden Pommes Frites mithilfe von kompakteren Ventilen mit Schaltgeschwindigkeiten von 1 Millisekunde vom Band geblasen. Dieses Herunterblasen funktioniert dermaßen genau, dass es so gut wie keinen Einfluss auf die danebenliegenden Produkte hat.

 

Xcalibur exceptional sorting results 0 lr

Xcalibur bietet allerdings noch viel mehr Vorteile, von denen auch Sie ganz bestimmt profitieren können!

 

Die Mitarbeiter von OptiServe erläutern Ihnen diese gerne näher.

Rufen Sie uns an unter  +31 495 588510 und vereinbaren Sie einen Termin oder senden Sie eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Sie sind herzlich willkommen in Maarheeze, die Niederlande!

 

Weltweite Exklusivität "Glide" für FAM nv!

 

 

OptiServe BV und FAM nv vereinbaren weltweite Exklusivität für den Vertrieb der Glide.

 

 banner FAM frites 002

Natürlich kennen Sie Glide, die Schneidemaschine für defekte Pommes frites-Stäbchen! Aufgrund ihrer sehr einfachen Bedienung und des attraktiven "Return of Investment", verkauft OptiServe diese Schneidemaschine seit 4 Jahren mit großem Erfolg. Das ist in der Welt der Pommes-frites-Verarbeitungnatürlich nicht unbemerkt geblieben.

 

Auch FAM NV, europäischer Marktführer für Schneidlösungen in der Lebensmittelindustrie mit Sitz in Kontich - Belgien, hat diese Bestätigung aus der Industrie bekommen und sieht Glide, den ‘Spot Cutter’, als Bereicherung für ihre große Auswahl von Schneidlösungen. Darum ist Guy Baeten, ‘Strategy and Business Development Manager’ von FAM NV, erfreut über diese Entwicklung:

 

“FAM NV produziert Maschinen um Kartoffeln in Scheiben, Würfel und Pommes frites zu schneiden. Das Schneidevorgang ist sehr wichtiger Teil des Gesamtprozesses zum Erhalt eines perfekten Endprodukts. FAM NV möchte seinen Kunden mit den besten Schneidlösungen helfen und Glide, mit dem komplett aus Edelstahl bestehenden Rahmen, kompletiert das Angebot eines Spezialist für Kartoffel-Schneidemaschinen. Außer für defekte Pommes frites, können wir Glide natürlich auch in anderen Bereichen verwenden”.

 

Glide lrVincent Kuijten, Sales Manager von OptiServe, ist ebenfalls sehr erfreut: “Dies ist wirklich fantastisch! Es ist ein großes Kompliment an OptiServe dass ein Unternehmen wie FAM solches Potenzial in unserem Produkt sehen, da die Maschinen von FAM als die weltweit technisch und funktional beste Lösung ausgezeichnet sind! Das zeigt wo OptiServe mit der innovativen Denkweise und praxisorientierung steht, echt wunderschön!“  OptiServe hat in den letzten Monaten viel Energie in eine weitere Optimierung der ‘Spot cutter' gesteckt, so Vincent weiter:  “so hat Glide bessere Messer bekommen, einen verbesserten Produktfluss durch der Maschine, aber auch Sicherheit  und Gesundheitsschutz  haben wir verbessert."FAM Glide kleur q lr

 

Wenn Sie Fragen zu dieser Information haben, bitte kontaktieren Sie OptiServe!

“Quik’s Potato Products wählt wieder OptiServe!”

 

Quik’s Potato Products verfügt über umfangreiche Erfahrung als Lieferant der Lebensmittelindustrie. Daher wissen sie was ihr Kunde bewegt und welche Anforderungen Sie stellen.
Quik’s Potato Products kann die Qualität liefern, die zu Produkt oder Marke harmoniert. OptiServe ist in diesem ein wichtiges Verbindung! Für mehr als 10 Jahren ist OptiServe der bevorzugte Lieferant von optische Sortieranlagen vor verschiedene geschnitten Kartoffelprodukten. Diese Maschinen versorgen die gewünschte Qualität von ihr Kartoffel Scheiben, Würfel, Teile, Pariser und Pommes Frites.

 

Für Peter Quik Jr, direktor von Quik’s Potato Products B.V., ist in diesem Bereich keine andere Option möglich dann OptiServe!
Peter sagt: “Wir arbeiten nur mit Lieferanten die etwas anfügen zu unsere Vision. Sie werden dauerhaft zuverlässige sein und muss immer den Drang haben hart zu arbeiten. Auch haben diese Maschinen vorhersagbare Wartungskosten welche passen in unser Bild. Das ist klar und schön!”
“Und”, sagt Peter, “Wir haben das Bedürfnis das Qualitätsmanagement in unserer Fabrik weiterhin zu verbessern und darum haben wir wieder investiert in einem optische Sortieranlage von OptiServe!”

 

logo Quiks lr

“Orkla Sweden invests in 3rd sorter at OptiServe”

foto260OptiServe has installed another optical sorting machine at Orkla Confectionery & Snacks Sweden AB (OLW). This processor of chips is the market leading company in Sweden.
Because they have good experience with OptiServe in their Scandinavian group and since they are also happy with their two other optical sorting machines, their decision was clear: the 3rd optical sorter is also going to be an OptiServe!

Stefan Larsson, Project Manager at Orkla Confectionery & Snacks Sweden is satisfied and says:


“OptiServe have supplied two sorting machines in the past and we recently installed the third sorter with very good result!”

 

foto2260Project ‘Orkla Sweden’ contains:
- OptiServe C1700 with latest vision system
- Transport system of rejected chips

OptiServe replaces 20 Bulgarian employees!

Bulkarto 260What do you do when you are a processor of frozen French Fries and you have 20 Bulgarian employees and also lots of black spots in your product? Exactly, you contact OptiServe in the Netherlands!

After listening to the advice of Antoon Wallays from Agristo NV, Vasil Glavchev and Ilia Iliev from Bulkarto Ltd. have contacted OptiServe.
From the first minute the contact was good and very soon after that a project with an OptiServe sorting machine and two pieces of Glide were installed at the Bulkarto coldstore in Gabrovo, Bulgaria.

Vasil Glavchev says: “Our families are charmed by the OptiServe attitude towards our problems and finding a way to solve them!”
Bulkarto 260 1And ofcourse OptiServe is happy to have satisfied customers and ‘friends-for-life’!

Project ‘Bulkarto’ contains:

- OptiServe sorting machine with latest vision system

- Two Glide’s, with elevator belt and shaking sorting deck

- Transport belt and elevator belt to packaging

 

“All big cut-apple-processors have an OptiServe”

Gaetschenberger260Gaetschenberger & Arnold GBR have invested well in their quality process. This processor of several cut-apple-products has chosen an OptiServe sorting machine with “double-check-system”.

This means that a transport system takes care of two inspections on one optical grader. One big step forward in the quality process of this German apple processor. It was very obvious for Udo Gaetschenberger that he was going to chose for an OptiServe sorter, because “all Dutch big processors of cut-apple-products have an OptiServe sorting solution and they are satisfied about them!”

And that is correct! Even VS Apple Industries, Europe’s biggest processor has one!

Project ‘Gaetschenberger’ contains:
- OptiServe 1300 with latest vision system
- Infeed shaker, type 1300
- Double-check-system